Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  90 Leser online

 
   17.05.2005 - Rubrik: Games  
  Sony kündigt die "Playstation 3" an
 
 

In der gestrigen Nacht hat nun auch Sony endlich seine neue Playstation vorgestellt, die ganz simpel "Playstation 3" heißen wird. Technisch soll die "PS3" noch ein ganzes Stück schneller sein, zumindest auf dem Papier, aber wir gehen davon aus, dass beide Konsolen, also die Playstation 3 und die Xbox 360, schnell genug sein werden, um optisch aufwändige Spiele darzustellen. Sonys Konsole wird darüber hinaus zwei HDMI-Ausgänge bereitstellen und ebenfalls HDTV-Auflösung in allen Spielen bieten. Ansonsten ähneln sich die technischen Merkmale, doch Sonys neues Flagschiff wird ein BluRay-Laufwerk besitzen, was von vielen Experten als Vorteil gewertet wird, da sich die Playstation so auch als BluRay-Player eignen wird.

Auch die PS3 wird kabellose Controller bieten, diese werden allerdings, anders als bei der "360" über Bluetooth angesteuert und es sollen bis zu sieben Geräte auf einmal unterstützt werden. Damit jetzige Konsolenspieler ihre Spiele weiterhin spielen können, wird auch die Playstation 3 abwärtskompatibel sein. Finessen wie Netzwerkanschlüsse werden natürlich auch dabei sein. Die neue Playstation soll allerdings erst im Frühjahr 2006 erscheinen und es wird sich zeigen, ob die Xbox 360 in den rund vier bis fünf Monaten so stark überzeugen kann, dass dieses Mal ein Kopf-an-Kopf-Rennen zustande kommt, was bei der PS2 und Xbox ja nicht der Fall war. Das Design der neuen Konsole sieht zunächst einmal edel aus, doch nicht alle scheinen mit dem "Brotkasten"-Design zufrieden zu sein. Wir bleiben am Ball…


   
Quelle: Digital-Movie.de (fk)
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de