Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  98 Leser online

 
 
   29.06.2006 - Rubrik: Details  
  Als Special Edition: "Strange Days"
 
 

Zum dritten Mal wird nun am 11. August 2006 der Thriller "Strange Days" auf DVD veröffentlicht. Dabei ist die neue Auflage von Kinowelt Home Entertainment als Special Edition geplant. Und diesen Beinamen hat sich das Digipak mit zwei Discs redlich verdient. Während die 1998er Version aus dem Hause VCL als Extras lediglich Hintergrundinformationen und nur deutschen Ton zu bieten hatte, hatte die 2004er Version von Warner sogar gar keine nennenswerten Extras aufzuzeigen. Die neue Special Edition toppt mit ihren unten stehenden Bonusmaterialien sogar die amerikanische Auflage aus dem Jahr 2002 - und so kann man hierzulande erstmals den Film wahlweise in deutscher oder englischer Originalfassung schauen.

Originaltitel: Strange Days
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 11.08.2006
Land / Jahr: USA 1995
Regie: Kathryn Bigelow
Darsteller: Ralph Fiennes, Angela Bassett, Juliette Lewis, Tom Sizemore
Genre: Thriller
Laufzeit: ca. 139 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 2,40:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Bonusmaterial:
Deleted Scenes
Making Of
Fotogalerie
Exklusive Interviews
Featurette mit Erläuterungen der Regisseurin zur Gestaltung & Realisierung des Films
Featurette zu den visuellen Effekten von Strange Days
Produktionsnotizen
SQUID - die visuelle Droge der Zukunft
Presseheft
Musikvideo von Skunk Anansie: Selling Jesus
Trailer
Teaser
TV-Spot

Inhalt:
Los Angeles, 24 Stunden vor der Jahrtausendwende: Ex-Cop Lenny Nero kommt nicht über die Trennung von seiner Freundin Faith hinweg. Sein Geld verdient er mit dem Dealen illegaler Discs, so genannten Squids, mit denen sich Wahrnehmungen und Gefühle anderer Personen aufzeichnen und anschließend selbst erleben lassen. Durch diese neuartige Unterhaltungssoftware kann der User spektakuläre Raubüberfälle, Extremsportarten oder Sex nachempfinden, als wäre er selbst dabei gewesen. Als Lenny die Aufzeichnung des Mordes an einer Prostituierten in die Hände fällt und Faith bedroht wird, ermittelt er auf eigene Faust. Mit Hilfe des weiblichen Bodyguards Mace versucht er den Killer zu stellen und gerät in einen Strudel aus Sex, Lügen und Gewalt...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de ()
   
  Links zum Artikel:
  www.kinowelt.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de