Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  96 Leser online

 
 
   12.07.2006 - Rubrik: Details  
  "Capote" bald im heimischen Kino
 
 

Dass "Capote" nicht nur inhaltlich, sondern auch schauspielerisch einiges zu bieten hat, zeigt der Oscar für den Besten Hauptdarsteller, den Philip Seymour Hoffman auf der diesjährigen Oscar-Verleihung abstauben konnte. Während die DVD in den USA bereits seit Ende März erhältlich ist, veröffentlicht Sony Pictures Home Entertainment die DVD hierzulange am 22.08.2006. Neben zwei Audiokommentaren wird die DVD weitere, interessante Extras beinhalten.

Originaltitel: Capote
Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment
Im Handel ab: 22.08.2006
Land / Jahr: USA 2005
Regie: Bennett Miller
Darsteller: Philip Seymour Hoffman, Catherine Keener, Clifton Collins Jr, Bruce Greenwood, Bob Balaban, Mark Pellegrino, Chris Cooper
Genre: Drama
Laufzeit: ca. 110 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 2,35:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Kommentar (Dolby Digital 2.0 stereo), Kommentar (Dolby Digital 2.0 stereo)
Untertitel: Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
Bonusmaterial:
Kommentar Philip Seymour Hoffman & Regisseur Bennett Miller
Kommentar Regisseur Bennett Miller & Kameramann Adam Kimmel
Filmdokumentationen: "Erhörte Gebete"
Making of Capote - Vom Konzept zum Drehbuch,
Making of Capote - Die Inszenierung
Trailer

Inhalt:
Im November 1959 fesselt der Mord an einer Kleinstadt-Familie in Kansas die Fantasie von Truman Capote, den berühmten Autor von "Frühstück bei Tiffany". Gemeinsam mit seiner Jugendfreundin Harper Lee, Autorin des kurz vor seiner Veröffentlichung stehenden Romans "Wer die Nachtigall stört", macht sich Capote an die Recherchen vor Ort. Trotz seines großspurigen Auftretens gelingt es ihm, die Einwohner auf seine Seite ziehen. Während er eine gute Verbindung zu den Mördern aufbaut und das Datum ihrer Hinrichtung immer näher rückt, fordert die Arbeit an "Kaltblütig" - dem Buch, das die Entwicklung der amerikanischen Literatur maßgeblich beeinflussen wird - einen hohen Preis von Capote und verändert ihn auf eine Weise, wie er es nie erwartet hätte.

   
Quelle: Sony Pictures Home Entertainment / Digital-Movie.de (fk)
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de