Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  94 Leser online

 
   17.08.2006 - Rubrik: Details  
  Blutiges Remake: "The Hills Have Eyes"
 
 

Es wird gruselig im Oktober, wenn Twentieth Century Fox Home Entertainment den Horrorfilm "The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen" auf DVD herausbringt. Gegenüber der Kinoversion ist diese FSK 18 Fassung des Remakes des Wes Craven Films aus den 70er Jahren um einige Minuten länger und blutiger. Verkaufsstart ist der 16. Oktober 2006 - wer den Film erst einmal ausleihen möchte, hat ab dem 18. September 2006 die Gelegenheit dazu. Bei der Produktion dieses jungen Films war Altmeister Wes Craven übrigens wieder mit von der Partie.

Originaltitel: The Hills Have Eyes
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Im Handel ab: 16.10.2006
Land / Jahr: USA 2006
Regie: Alexandre Aja
Darsteller: Ted Levine, Kathleen Quinlan, Dan Byrd, Emilie de Ravin, Aaron Stanford
Genre: Horror
Laufzeit: ca. 103 Minuten
FSK: freigegeben ab 18 Jahren
Bild: 2,40:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bonusmaterial:
Audiokommentare
"Überleben in den Hügeln" - Making Of "The Hills Have Eyes"
Musikvideo
Trailer zu "Behind Enemy Lines 2 - Axis of Evil"
Einblicke in "Das Omen 666", internationaler Trailer
Einblick in "The Ringer" (Trailer)

Inhalt:
Der Film erzählt die Geschichte der Familie Carter, die auf dem Weg nach Kalifornien auf einem scheinbar verlassenen Militärgelände strandet. Fern von der nächsten Stadt müssen sie bald realisieren, dass die scheinbar unbewohnte Wüste die Brutstätte einer blutrünstigen Mutantenfamilie ist und sie die Beute.

   
Quelle: Twentieth Century Fox Home Entertainment / Digital-Movie.de (cb)
   
  Links zum Artikel:
  www.foxhome.de
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de