Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  99 Leser online

 
 
   02.06.2006 - Rubrik: Details  
  Händler des Todes kommt nach Deutschland
 
 

Am 08. August ist es nun endlich so weit, die bereits von vielen Heimkinofans erwartete DVD zu "Lord of War" wird hierzulande auf DVD veröffentlicht und hält einige Überraschungen bereit. Zum einen wird der Titel nicht wie erwartet von 20th Century Fox veröffentlicht, die das Kinorelease zu verantworten hatten, sondern von Sony Pictures Home Entertainment. Als positiv lassen wir jedoch gelten, dass die DVD im korrekten Bildformat 2,40:1 angekündigt wurde. Schade hingegen ist, dass Sony bisher weder eine Sonderverpackung noch ein zwei Disc-Set plant, womit wir dem Ausland hinterher hängen, denn hier erschien der Film als Special Edition im DigiPak (USA), Schuber (UK) oder sogar im mehr oder weniger dekorativen Steelbook (NL). Auch der im Ausland oft zu findene DTS-Track fehlt auf unserer Veröffentlichung. Ansonsten lesen sich die Details der DVD recht gut, jedoch steckt unser Test der RC1 Special Edition die Erwartungen relativ hoch, wir sind gespannt.

Originaltitel: Lord of War
Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment
Im Handel ab: 08.08.2006
Land / Jahr: USA 2005
Regie: Andrew Niccol
Darsteller: Nicolas Cage,Jared Leto,Bridget Moynahan,Ian Holm,Ethan Hawke
Genre: Action
Laufzeit: ca. 117 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 2,40:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bonusmaterial:
Audiokommentar Regisseur Andrew Niccol
Entfallene Szenen
Making of "Lord of War - Händler des Todes"
Ein lukratives Geschäft: Internationaler Waffenhandel
Amnesty International Spot mit Nicholas Cage
Verschiedene Trailer

Inhalt:
Der Handel mit Waffen ist ein dreckiges aber lukratives Geschäft. Und Yuri Orlov ist darin der Beste. Nach bescheidenen Anfängen in New Yorks Stadtteil Little Odessa steigt er gemeinsam mit seinem Bruder Vitali nach dem Fall des Eisernen Vorhangs zum mächtigsten Waffenschieber der Welt auf. Unmenschliche Diktatoren und legitime Staatsoberhäupter - Yuri versorgt sie alle. Partei ergreift er nicht, so lange die Kasse stimmt. Da heftet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere der Interpol-Agent Jack Valentine an seine Fersen und Ehefrau Ava stellt ihn vor ein Ultimatum. Yuri will sich für die Familie entscheiden, doch seine Kunden sind ihm unangenehm treu ...

   
Quelle: Sony Pictures Home Entertainment / Digital-Movie.de (kp)
   
  Links zum Artikel:
  Sony Pictures Home Entertainment
  20th Century Fox
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de