Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  112 Leser online

 
 
   16.12.2005 - Rubrik: Details  
  Nibelungen mal anders: "Siegfried"
 
 

Lange Zeit war das Rheinland als Schauplatz von Heldengeschichten nahezu in Vergessenheit geraten - bis sich ein paar deutsche Komödianten aufmachten, die Legende um "Siegfried" mal ganz anders an das geschichtlich interessierte Filmpublikum zu bringen. Denn wenn schon Tom Gerhardt die Hauptrolle übernimmt, ist die Story auch schon gar nicht mehr so ernst. 1,3 Millionen Kinozuschauer geben dem Machern des Films Recht, und somit hat sich der Film gleich zwei parallele DVD Veröffentlichungen verdient: als Einzel-Disc und als Premium Edition mit 2 randvollen DVDs. Damit bleibt Herausgeber Highlight Video seiner Linie treu, denn beliebte Filme werden von dem Label bereits seit einer Weile sowohl für den kleinen Geldbeutel als auch für wissbegierige Hinter-die-Kulissen-Gucker veröffentlicht.

Der Hauptfilm der Premium Edition ist diesmal sogar mit einem "Optional Effect-Finder" ausgestattet: In diesem Modus ist an einigen Stellen des Films ein Schwert eingeblendet. Drückt man hier auf die Enter-Taste der Fernbedienung, sieht man Hintergrundinformationen über die Entstehung der im Film gezeigten Effekte. Nach Beendigung der Hindergrundinfos wird die Wiedergabe des Films fortgesetzt. Diesen Effekt gab es bereits bei vereinzelten DVDs verschiedener Anbieter und er wird leider eher selten eingesetzt (Es ist zwar noch nicht Ostern, aber irgendwie mussten wir bei dieser Info an weiße Hasen denken ;-))

Originaltitel: Siegfried
Anbieter: Highlight Video
Im Handel ab: 02.02.2006
Land / Jahr: Deutschland 2005
Regie: Sven Unterwaldt
Darsteller: Tom Gerhardt, Markus Maria Profitlich, Janine Kunze, Mirja Boes
Genre: Komödie
Laufzeit: ca. 86 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Bild: 2,40:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Bonusmaterial:
Einzel-DVD:
(z.T. Englisch mit deutschen Untertiteln)
Making Of (ca. 10 Min.)
Blick hinter die Kulissen (ca. 5 Min.)
Schweinedressur (ca. 4 Min.)
Interviews (ca. 20 Min.)
Darstellerinfos (Textseiten)

Premium Edition:
(z.T. Englisch mit deutschen Untertiteln)
Making Of (ca. 20 Min.)
Schweinedressur (ca. 19 Min.)
Dreh mit dem mechanischen Schwein (ca. 8 Min.)
Die Stunts (ca. 7,5 Min.)
Entstehung der Spezialeffekte (ca. 6 Min.)
Einblick in den Setbau (ca. 2 Min.),
Das Kostümdesign (ca. 3 Min.)
Dem Kameramann über die Schulter geschaut (ca. 4 Min.)
Die Arbeit der Maskenbildnerin (ca. 2 Min.)
Die Nummerngirls (ca. 2 Min.)
Interviews (ca. 50 Min.)
Darstellerinfos (Textseiten)
Optional Effect-Finder



Inhalt:
Es war einmal vor langer Zeit, als das schöne Rheinland von Kriegen und Schlachten zerrüttet vor sich hin siechte. Viele Legenden kamen und gingen und doch hat immer das Böse triumphiert. Seitdem hoffen die Menschen auf ein Wunder, auf einen Erlöser, der sie aus der dunklen Knechtschaft errettet. Doch was ist das? Ein Körbchen schwimmt den Rhein hinunter, getaucht in die ersten Strahlen der Sonne. Die heldenhafte Faust eines Babys durchschlägt den Korbdeckel machtvoll, ein junger Recke richtet sich auf ...

   
Quelle: Highlight Video / Digital-Movie.de (rp)
   
  Links zum Artikel:
  www.highlightvideo.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de