Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  103 Leser online

 
   18.04.2006 - Rubrik: Details  
  Terror als Familienglück: "Familie Stone"
 
 

Es darf wieder gelacht werden, wenn Sarah Jessica Parker, Diane Keaton und weitere Stars am 22. Juni 2006 ihren Platz auf der Heimkinoleinwand zurückerobern. Mit der Komödie "Familie Stone" veröffentlicht Twentieth Century Fox Home Entertainment einen neuen Film für die ganze Familie, der bereits ab dem 25. Mai 2006 in den Videotheken wartet. Extras sind auch wieder mit von der Partie, sodass die Fans auch einen Blick hinter die Kulissen werfen können.

Originaltitel: The Family Stone
Anbieter: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Im Handel ab: 22.06.2006
Land / Jahr: USA 2005
Regie: Thomas Bezucha
Darsteller: Claire Danes, Diane Keaton, Rachel Mc Adams, Dermont Mulroney, Craig T. Nelson, Sarah Jessica Parker, Luke Wilson, Ty Giordano, Brian White, Elizabeth Reaser, Paul Schneider
Genre: Komödie
Laufzeit: ca. 99 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Bild: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bonusmaterial:
Kommentar von Sarah Jessica Parker, Dermot Mulroney und Thomas Bezucha (Regie)
Kommentar von Thomas Bezucha, Michael London (Produzent), Jeffrey Ford (Schnitt), Ann Stewart (Ausstattung)
6 unveröffentlichte Szenen mit optionalen Kommentaren
Gag Reel
3 Featurettes (Casting, Hinter den Kulissen, Guild Theatre, Weltpremiere)
Bildergalerie

Inhalt:
Wie in jedem Jahr verbringt die Familie Stone die Feiertage wieder gemeinsam bei den Eltern in Neuengland. Aber diesmal verlaufen die Feiertage nicht so harmonisch wie sonst: Der älteste Sohn Everett will seine zukünftige Gattin Meredith seinen Eltern und Geschwistern vorstellen. Doch die perfekt manikürte, leicht verklemmte New Yorkerin kann sich auf den Kopf stellen, sie wird nie das Herz der Familie erobern. Sie tritt in jedes Fettnäpfchen und eine peinliche Situation jagt die andere. Statt Harmonie herrscht blankes Chaos beim Fest der Liebe! Als dann auch noch Merediths unkomplizierte und lebenslustige Schwester Julie zur moralischen Unterstützung auftaucht, ist das Durcheinander komplett. Noch ehe die Feiertage zu Ende sind, brechen Beziehungen auseinander, neue entstehen, und Mutter Sybil lüftet ein trauriges Geheimnis.

   
Quelle: Twentieth Century Fox Home Entertainment / Digital-Movie.de (rb)
   
  Links zum Artikel:
  www.foxhome.de
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de