Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  108 Leser online

 
   25.02.2008 - Rubrik: Allgemein  
  Oscars 2008: Die Gewinner
 
 

Die 80. Oscar-Verleihung ist nun vorbei. Ein wirklicher Erfolg war die Show nicht, lustige oder gar originelle Einspielungen suchte man vergebens, möglicherweise eine Folge des Autorenstreiks? Man weiß es nicht...

Und auch das Gewinnerfeld zeigt sich weit gestreut. Einen wirklichen Absahner gibt es nicht wirklich, doch immerhin konnte einer der Favoriten „No Country For Old Men“ die Hälfte seiner Nominierungen abräumen und ist somit der Sieger des Abends. Theoretisch ist dies aber „Das Bourne Ultimatum“, der alle drei Oscars, für die er nominiert war, auch abräumen konnte – wer hätte das gedacht. Ansonsten konnte nahezu jeder Film einen begehrten Oscar absahnen, wie "Juno", "Sweeney Todd", "Abbitte", "Ratatouille" oder "Elizabeth".

Zu den größten Verlierern gehören sicherlich „Michael Clayton“ und „Abbitte“, die beide für sieben Trophäen nominiert waren, aber schließlich je nur einen Oscar gewannen. Und auch „There Will Be Blood“ muss sich mit zwei Auszeichnungen zufrieden geben. Zu den glücklichsten Gewinnern dürfte Darstellerin Marion Cotillard zählen, die den Oscar für die Beste weibliche Hauptrolle gewann und sich somit gegen Größen wie Cate Blanchett und Juli Christie durchsetzen konnte.

Erfreulich ist das Abschneiden Österreichs, das den Oscar für den Besten Ausländischen Film mit nach Hause nehmen darf, wir gratulieren! Dies ist gleichzeitig auch ein Triumph für Deutschland, das den Film mitproduzierte. Auf der letzten Berlinale lief dieser Film daher auch als deutscher Beitrag.

Für den 80. Geburstag der Verleihung hätten wir uns deutlich mehr Glanz und Abwechslung gewünscht, doch das Einspielen alter Ausschnitte konnte diese Erwartung leider nicht erfüllen. Bleibt abzuwarten, ob die Oscars nächstes Jahr wieder etwas mehr Glanz und Einfallsreichtum beweisen werden können.



Die Gewinner:

4 x No Country For Old Men
3 x Das Bourne Ultimatum
2 x La Vie en Rose
2 x There Will Be Blood
1 x Michael Clayton
1 x Abbitte
1 x Ratatouille
1 x Elizabeth: The Golden Age
1 x Juno
1 x Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street
1 x Der goldene Kompass
1 x Once
1 x The Counterfeiters (Die Fälscher)
1 x Peter & The Wolf
1 x Taxi To The Darkside
1 x Freeheld
1 x Le Mozart des Pickpockets (The Mozart of Pickpockets)

Hier noch eine kleine Statistik, die zeigt, welche Filme die meisten Nominierungen bekommen haben:

8: No Country for Old Men, There Will Be Blood
7: Abbiite, Michael Clayton
5: Ratatouille
4: The Diving Bell and the Butterfly, Juno
3: The Bourne Ultimatum, Verwünscht, La Vie en Rose, Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street, Transformers
2: American Gangster, Away From Her, Der goldene Kompass, Elizabeth: The Golden Age, Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford, Pirates of the Caribbean: At World’s End, The Savages, Into the Wild, 3:10 to Yuma

Bester Film
Abbitte
Juno
Michael Clayton
No Country for Old Men
There Will be Blood



Bester Hauptdarsteller
George Clooney - Michael Clayton
Daniel Day-Lewis - There Will Be Blood
Johnny Depp - Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street
Tommy Lee Jones - In the Valley of Elah
Viggo Mortensen - Eastern Promises

Beste Hauptdarstellerin
Cate Blanchet – Elizabeth: The Golden Age
Juli Christie – Away from Her
Marion Cotillard – La Vie en Rose
Laura Linney – The Savages
Ellen Page – Juno


Bester Nebendarsteller
Casey Affleck – Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
Javier Bardem – No Country for Old Men
Philip Seymour Hoffman – Charlie Wilson's War
Hal Holbrook – Into the Wild
Tom Wilkinson – Michael Clayton

Beste Nebendarstellerin
Cate Blanchett – I'm Not There
Ruby Dee – American Gangster
Saoirse Ronan – Abbitte
Amy Ryan – Gone Baby Gone
Tilda Swinton – Michael Clayton

Bester animierter Film
Persepolis
Ratatouille
Könige der Wellen



Bestes Szenenbild
American Gangster
Abbitte
Der goldene Kompass
Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street
There Will Be Blood

Bestes Kostümdesign
Across the Universe
Abbitte
Elizabeth: The Golden Age
La Vie En Rose
Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street


Bestes Makeup
La Vie en Rose
Norbit
Pirates of the Caribbean: At World’s End




Bester Schnitt
The Bourne Ultimatum
The Diving Bell and the Butterfly
Into the Wild
No Country for Old Men
There Will Be Blood


Bestes Drehbuch nach Romanvorlage
Abbitte
Away from Her
The Diving Bell and the Butterfly
No Country for Old Men
There Will Be Blood


Bestes Drehbuch
Juno
Lars and the Real Girl
Michael Clayton
Ratatouille
The Savages


Beste Regie
Julian Schnabel – The Diving Bell and the Butterfly
Jason Reitman – Juno
Tony Gilroy – Michael Clayton
Joel Coen and Ethan Coen – No Country for Old Men
Paul Thomas Anderson – There Will Be Blood

Bester fremdsprachiger Film
Beaufort - Israel
The Counterfeiters - Österreich
Katyń - Polen
Mongol - Kasachstan
12 - Russland


Beste Kamera
Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
Abbitte
The Diving Bell and the Butterfly
No Country for Old Men
There Will Be Blood

Beste Filmmusik
Abbitte
The Kite Runner
Michael Clayton
Ratatouille
3:10 to Yuma


Bester Song
"Falling Slowly" – Once
"Happy Working Song" – Verwünscht
"Raise It Up" – August Rush
"So Close" – Verwünscht
"That’s How You Know" – Verwünscht

Bester Ton
The Bourne Ultimatum
No Country for Old Men
Ratatouille
3:10 to Yuma
Transformers

Bester Tonschnitt
The Bourne Ultimatum
No Country for Old Men
Ratatouille
There Will Be Blood
Transformers


Beste Visual Effects
Der goldene Kompass
Pirates of the Caribbean: At World’s End
Transformers




Bester Kurzfilm
At Night
Il Supplente (The Substitute)
Le Mozart des Pickpockets (The Mozart of Pickpockets)
Tanghi Argentini
The Tonto Woman

Bester animierter Kurzfilm
I Met the Walrus
Madame Tutli-Putli
Même les Pigeons Vont au Paradis (Even Pigeons Go to Heaven)
My Love (Moya Lyubov)
Peter & the Wolf

Bester Dokumentarfilm (Spielfilmlänge)
No End in Sight
Operation Homecoming: Writing the Wartime Experience
Sicko
Taxi to the Dark Side
War/Dance

Bester Dokumentarfilm (Kurzfilm)
Freeheld
La Corona (The Crown)
Salim Baba
Sari's Mother

   
Quelle: Oscars.org/ Digital-Movie.de (fk)
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de