Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  99 Leser online

 
   06.03.2006 - Rubrik: Hardware  
  Bringt Microsoft einen Multi-Tablet-PC "Origami"?
 
 

Es gibt bereits seit längerer Zeit Gerüchte um ein neues Microsoft-Projekt, das auf den Namen "Origami" lautet. Schon länger wird spekuliert, dass der Softwaregigant eine Art Tablet-PC veröffentlichen will, der alle Multimedia-Funktionen beherrscht, die man sich nur vorstellen kann. Vor ca. einem Jahr tauchte dann auch eine Art Werbevideo auf, das bereits ein sehr weit vorangeschrittenes Gerät zeigt und in dem alle möglichen Funktionen präsentiert bzw. angedeutet werden. Nun gibt es auch seit einigen Woche eine entsprechend mysteriöse Website, die seit heute ein neues Flash-Video zeigt, was auf den Handheld hinweisen könnte.

Diese Website, die in drei Wochen aufgeteilt ist, soll am 9. März 2006 die letzten, rätselhaften Informationen preisgeben, sodass um diesen Zeitraum mit einer offiziellen Ankündigung zu rechnen ist. Da die CeBIT ebenfalls am 9.3. startet, könnte uns also eine derartige Ankündigung durchaus zu diesem Zeitpunkt erwarten. Dennoch gibt es bereits jetzt zahlreiche Spekulationen. So zeigt das Video neben Grafikspielereien auch Funktionen, um Videos und Bilder zu bearbeiten, ins Internet zu gehen, einen Routenplaner zu nutzen, MP3s abzuspielen, Nachrichten zu verschicken oder als Fernbedienung zu fungieren. Nun bleibt natürlich abzuwarten, ob das Gerät neben vermutlich verbautem Wireless-Lan, auch Bluetooth und vielleicht sogar einen GPS-Empfänger beherbergen wird. Die Funktionsvielfalt scheint jedoch unendlich zu sein.

Wie Gameinformer.com berichtet, soll das Gerät auch in Verbindung mit der Xbox 360 spezielle Features bieten. So sollen gewisse Spiele das Gerät explizit nutzen können, wenn dieses per USB an der Konsole angeschlossen ist. So wird erwähnt, dass in dem am 16. März erscheinenden Spiel "Ghost Recon Advanced Warfighter" der Origami zum Beispiel die Sicht eines anderen Spielers anzeigen könnte, während man am TV ganz normal seinen Charakter spielt.

Das Gerät, das offensichtlich überwiegend mittels speziellem Stift und Touch-Screen gesteuert wird, aber auch über einige Tasten verfügt, wird vermutlich auf Microsoft Vista basieren, doch ob eine spezielle Version von dem Betriebssystem enthalten sein wird, ist momentan genau noch so fraglich, wie die anderen Spekulationen, die aber dennoch auf ein tolles Stück Technik hoffen lassen.

Wenn man "Handheld" sagt, denkt man automatisch an kleine Geräte wie Sonys Playstation Portable, doch aufgrund des im Video zu sehenden Gerätes, würden wir eher von einem Mix aus Notebook und PDA sprechen, das aber auch die Funktionen eines Spielehandhels umfasst. Denn im Video ist auch kurz eine Szene zu sehen, in dem "Halo" auf dem "Origami" gespielt wird.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt, was Microsoft sich wieder hat einfallen lassen und berichten, sobald es neue Infos gibt.

   
Quelle: Gameinformer.com/ Digital-Movie.de (fk)
   
  Links zum Artikel:
  Origamiproject-Website
  Origami-Video bei Creativecoremedia.com
    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de