Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  112 Leser online

 
 
   18.06.2007 - Rubrik: Details  
  Programmkino auf DVD: Rainer Werner Fassbinder Edition
 
 

Zum 25. Todestag des großartigen Filmemachers Rainer Werner Fassbinder bringt Kinowelt Home Entertainment einen 10er DVD Schuber in den Handel. Darin enthalten sind teils bekannte, teils weniger bekannte, Titel aus Fassbinders Schaffenswerk von 1969 bis 1981. Als Bonus gibt es die Dokumentation "Life, Love & Celluloid" von 1998 sowie ein Interview: "Alter Ego: Harry Baer über Rainer Werner Fassbinder".

In der Box sind die folgenden Filme enthalten:

"Katzelmacher" (1969)
"Warum läuft Herr R. Amok?" (1970)
"Händler der vier Jahreszeiten" (1971)
"Fontane Effi Briest" (1972-74)
"Martha" (1973)
"Angst essen Seele auf" (1973/74)
"Mutter Küsters´ Fahrt zum Himmel" (1975)
"Die dritte Generation" (1979)
"Lili Marleen" (1981)


Alle Filme liegen in der offiziellen von der Rainder Werner Fassbinder Foundation restaurierten Fassung vor. Das Bild der Filme darf durchweg als gut bezeichnet werden, wenn man das Ausgangsmaterial berücksichtigt. Da es sich um Autorenfilme handelt, wurde in der Regel auf 16mm, teilweise auch nur s/w gedreht. Der hohe Kornanteil stellt eine Herausforderung an die Kompression der DVDs dar.

Dennoch werden Filmliebhaber ihre Freude an den Discs haben, geben sie doch die Filme ansprechend wieder. Der restaurierte Ton ist mono und gut verständlich, mehr sollte man nicht erwarten. Angesichts der Mondpreise, die noch vor wenigen Wochen für die Erstausgaben von e-m-s gezahlt wurden, stellt die Box von Kinowelt mit 10 DVD für rund 80 Euro Straßenpreis eine gelungene Abwechsulung dar.

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (cb)
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de