Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  89 Leser online

 
 
   23.02.2006 - Rubrik: Games  
  Sonys PSP demnächst mit 8GB Speicherplatz?
 
 

Laut Branchenmagazin Digitimes.com führt Sony momentan Verhandlungen mit Samsung, um lukrative Lieferpreise für Flash-Speicher auszuhandeln. Dieser soll laut dem Bericht demnächst in Sonys Handheldkonsole, der Playstation Portable, zum Einsatz kommen. Geplant seien acht Gigabyte in Form von NAND Flash-Speicher einzubauen. Ob dieses Gerücht tatsächlich Wirklichkeit wird, bleibt abzuwarten. Zunächst wollte Sony IBMs Microdrive einsetzen, wobei Flashspeicher nicht nur technische Vorteile hat, wie zum Beispiel keine mechanischen Elemente und so weniger Anfälligkeit gegen Stöße.

Ob es ein zweites PSP-Modell geben wird oder die akktuelle Version einer Frischzellenkur unterzogen wird steht ebenfalls noch in den Sternen. Einige DInge sprechen aber gegen eine solche Entscheidung, denn immerhin würde Sony so die Verbreitung des Memory Sticks vernachlässigen oder sogar die der UMD. Außerdem würde ein höherer Preis realistisch erscheinen, da Flashspeicher mit acht Gigabyte nicht besonders günstig sein dürfte. Wir bleiben jedenfalls auf dem Laufenden und informieren Euch bei Neuigkeiten.

   
Quelle: Digitimes.com/ Digital-Movie.de (fk)
   
  Links zum Artikel:
  Digitimes.com
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de