Newsletter   RSS-Newsfeed   Wap, I-Mode & PDA   Gewinnspiel  Impressum  Werbung  Online Hilfe  114 Leser online

 
 
   14.10.2005 - Rubrik: Details  
  Good Cop - Bad Cop: "Edison"
 
 

Zugegebenermaßen klingt die Story von "Edison" nicht sonderlich neu. Auf dem Toronto Filmfestival jedoch bekam der Film durchaus Zuspruch von den Kritikern. Vielen Cineasten dürfte das Mitwirken von Justin Timberlake ein Dorn im Auge sein. Für den Film spricht allerdings deutlich die Präsenz von Kevin Spacey und Morgan Freeman. Somit können wir uns, unter Umständen, doch auf einen guten Thriller freuen.

Von den technischen Details her ist das DVD Release eher unspektakulär. Kinowelt Home Entertainment stiftet zur Dreingabe einen DTS-Track, sowie eine Behind the Scenes Featurette. Erscheinen wird die DVD am 20.12.2005.

Originaltitel: Edison
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 20.12.2005
Land / Jahr: USA 2005
Regie: David J. Burke
Darsteller: Kevin Spacey, Justin Timberlake, Morgan Freeman, LL Cool J
Genre: Thriller
Laufzeit: ca. 95 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 2,35:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial:
Trailer
Absolute Power – Behind the Scenes of Edison

Inhalt:
Bei einem Mordprozess beobachtet der junge Journalist Josh Pollack, wie der Angeklagte nach seiner Verurteilung dem Cop Raphael Deed ein "Danke" zuraunt. Josh wittert eine Story und will Deed zu dem Vorfall befragen, doch dessen Vorgesetzter geht scharf dazwischen und beendet die Recherche. Überzeugt, dass die Polizei etwas zu verbergen hat, schreibt Josh einen Artikel über den Vorfall. Doch sein Boss Ashford lehnt den Beitrag ab, da ihm jegliche Beweise fehlen. Josh wird gefeuert. Um sich Ashford zu beweisen, stellt er weitere Nachforschungen an und stößt in ein tödliches Wespennest...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (lh)
   
  Links zum Artikel:
  www.kinowelt.de
 

    
 

Jetzt den Newsletter abonnieren !

  






© 2015
Digital-Movie.de