> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

05.04.2007 - Rubrik: Allgemein 
Späte Ehren für die "Serenity"
   

Die Sci-Fi Serie "Firefly" hat bereits einen langen Weg hinter sich. Zunächst als TV-Serie, die innerhalb der ersten Staffel abgesetzt wurde. Doch das konnten die vielen Fans der Serie nicht auf sich sitzen lassen. Also machte sich Josh Wheadon, Erfinder der "Firefly" und ihrer Crew, auf den Weg zu Universal, ein Kinofilm musste her, welcher die Serie möglichst sinnvoll abschließt. Und die Fans freuten sich nicht nur über Kinoauswertung und DVD, nein es kamen sogar einige neue Fans hinzu.

Nun hat "Serenity" sogar etwas geschafft, was wohl keiner erwartet hätte. Das britische Magazin "SFX" hat unter seinen Lesern nachgefragt, welcher ist der beste Science-Fiction Film aller Zeiten? Viele würden jetzt Star Wars tippen, doch die rund 3000 Teilnehmer stimmten mit einer unglaublichen Mehrheit von 68% für "Serenity", auf Platz zwei folgt dann mit immerhin noch 28% der Stimmen "Star Wars". Eigentlich doch auch kein Wunder, wo Whedon doch selbst "Star Wars" als große Inspiration angibt und Captain Mel Reynolds doch ein wenig an Han Solo erinnert...

Hier noch einmal die komplette Top-10 Liste:
1. Serenity
2. Star Wars
3. Blade Runner
4. Planet der Affen
5. Die Matrix
6. Alien
7. Alarm im Weltall
8. 2001: Odyssee im Weltraum
9. Terminator
10. Zurück in die Zukunft

   
Quelle: www.sfx.co.uk
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.