> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

05.06.2008 - Rubrik: Details 
"Free Rainer - Dein Fernseher lügt" auf DVD
   

Das Satire-Drama mit Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu kommt am 20.Juni als "Director´s Cut" in die DVD-Regale. Regie führte Hans Weingartner, seines Zeichens Regisseur von den Film "Die Fetten Jahre sind vorbei".

Originaltitel: Free Rainer - Dein Fernseher lügt
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 20.06.2008
Land / Jahr: D/A 2007
Regie: Hans Weingartner
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Elsa Sophie Gambard, Gregor Bloéb, Milan Peschel
Genre: Drama
Laufzeit: ca. 124 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: Widescreen (1.78:1 - anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Bonusmaterial:
* Audiokommentar mit Hans Weingartner und Moritz Bleibtreu
* Interviews
* Making of
* Die drei Gewinnerfilme des Kurzfilmwettbewerbs
* Deleted Scenes mit optionalem Audiokommentar des Regisseurs
* Outtakes
* Fotogalerien
* Trailer

Inhalt:
Rainer ist erfolgreicher TV-Produzent und wird für die stumpfsinnigen Shows, die er entwickelt, mit Preisen und Geld überhäuft. Trotz schickem Auto, teurer Wohnung, massenhaft Koks und blonder Freundin hat der "Quotenkönig" das hirnlose Programm, das er verantwortet, lange satt. Doch erst als die junge Pegah mit Vollgas und Absicht seinen Wagen rammt, erwacht er aus seiner Lethargie und erkennt, dass er für Einschaltquoten über Leichen gegangen ist. Rainer macht Schluss mit dem "Unterschichtenfernsehen" und erklärt der Unterhaltungsindustrie den Krieg. Gemeinsam mit einer Handvoll Verbündeter entdeckt er einen Weg, die Quoten zu manipulieren. Bald zeigt der clevere Guerilla-Feldzug erste Auswirkungen ...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (dc)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.