> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

23.01.2008 - Rubrik: Hardware 
USA: Toshiba bringt Firmware 2.801 (Update)
   

Toshiba hat in den USA ein neues Firmwareupdate für die Player HD-XA2 (HD-XE1) und vergleichbare Modelle veröffentlicht. Die neueste Version lautet nun auf den Nummer 2.801. Neu ist nun, dass die 24p-Ausgabe nur dann genutzt wird, wenn entsprechendes Material eingelegt ist. Bis dato hatte der Player stur sämtliche Discs, auch DVDs, in dieses Format gewandelt.

Ob der Player nun auch 1080p24 ausgibt, wenn die Kommunikation zwischen Plasma und/oder Receiver und HD DVD-Player nicht zu 100% funktioniert, können wir noch nicht sagen, wir gehen aber davon aus, das nicht. Werden die entsprechenden Daten, dass das Anzeigegerät 24p darstellen kann nicht vollständig übertragen, so geben die Toshiba-Player nämlich weiterhin 60Hz aus. Gleiches "Problem" hatte damals auch die PS3, Sony lieferte aber binnen weniger Wochen einen entsprechenden Force-Mode, mit dem man die 24p-Ausgabe erzwingen kann, nach.

Das Update ist in USA erschienen und im Internet kursieren bereits etwaige Links, da die Updates auch auf deutschen Geräten funktionieren.

Update:

Es gibt nun einen neuen Punkt, der sich "Bildwiederholrate" nennt. Dort gibt es die Optionen "Auto" und "1080p24". Wer nun denkt, dies würde eine Art Force-Mode sein wird enttäuscht werden, denn bei uns wird - egal welche Auswahl getätigt wurde - weiterhin nur 1080i ausgegeben. Wir schleifen den XE1 durch einen Yamaha RX-V2700. Die PS3 mit Force-Mode funktioniert hingegen tadellos. Schade...

   
Quelle: Digital-Movie.de (fk)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.