> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

06.10.2006 - Rubrik: Details 
Warner: "Superman" UE im Dezember
   

Er sieht aus wie ein gewöhnlicher Junge. Er hilft seinen Eltern auf deren Farm, geht zur Schule und trifft sich mit seinen Freunden. Sein Name: Clark Kent. Doch der Scein trügt. Unter dieser Hülle verbirgt sich niemand Geringerer als "Superman", der im Jahr 1978 von Regisseur Richard Donner erstmals auf die grosse Leinwand befördert wurde. Bis heute legendär ist dabei der Auftritt des mittlerweile verstorbenen Christopher Reeve als Mann aus Stahl. Wie in allen Verfilmungen üblich, bekämpft Superman dabei seinen Erzfeind Lex Luthor (Gene Hackman). Obwohl die Abenteuer um den fliegenden Superhelden bereits auf DVD veröffentlicht wurden, schickt Warner Brothers Home Video ihren Helden am 15.Dezember erneut in die Verkaufsregale. Die neue Veröffentlichung dürfte dabei mehr als berechtigt erscheinen, kommt der Film doch als 4-Disc Set in den Handel. Enthalten sein wird neben der Kinofassung von 1978 auch der Director´s Cut aus dem Jahr 2000. Zudem scheint es eine Reihe interessanter Bonus-Features zu geben. Wem der erste Teil nicht genügen sollte, der kann darüber hinaus zur zeitgleich erscheinenden Superman Ultimate Collector´s Edition griefen, die alle vier "Superman"-Teile wie auch den aktuellen "Superman Returns" und zwei weitere Bonus-Discs auf sage und schreibe 13 DVDs enthalten wird.Die Welt ist also in guten Händen... Leider lag zu diesem Zeitpunkt noch kein offizielles Artwork vor. Wir werden es schnellstmöglich nachreichen!

Originaltitel: Superman
Anbieter: Warner Brothers Home Video
Im Handel ab: 15.12.2006
Land / Jahr: USA 1978
Regie: Richard Donner
Darsteller: Christopher Reeve, Gene Hackman, Marlon Brando, Ned Beatty, Jackie Cooper
Genre: Fantasy
Laufzeit: ca. 143 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 2,35:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Türkisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Hebräisch, Finnisch, Griechisch
Bonusmaterial:
* Audiokommentar: zur Kinoversion von Ilya Salkind und Pierre Spengler und zur Director´s Cut Version von Richard Donner und Tom Mankiewicz
* Dokumentationen: "Die Entwicklung von Superman", * "Making Superman: Die Verfilmung einer Legende", "Der Zauber unter dem Umhang"
* Making Of: TV Special von 1978: Making of "Superman - Der Film"
* Music Only Track: Tonspur nur mit der Filmmusik (Director´s Cut)
* Nicht verwendete Szenen
* Trailer
* Und viele weitere mehr: Film von 1951: "Superman and the Mole-Men"; 9 Fleischer "Superman" Cartoons; Probeaufnahmen; 10 restaurierte Szenen; zusätzliche Musikstücke

Inhalt:
Jor-El, der Herrscher von Krypton, schickt seinen Sohn kurz vor dem Untergang des Planeten auf die Erde. Eine Farmerfamilie nimmt ihn auf und nennt ihn Clark. Der Junge mit den übernatürlichen Kräften wächst zu einem Supermann heran. Als schusseliger Zeitungsreporter getarnt, geht Clark nach Metropolis und verliebt sich in seine Kollegin Lois Lain. Als der Erzgangster Lex Luthor halb Kalifornien in die Luft jagen will, läuft Superman zur Hochform auf...

   
Quelle: Warner Brothers Home Video / Digital-Movie.de (am)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.