> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

22.11.2006 - Rubrik: Details 
e-m-s bringt "Running Scared" auf HD DVD
   

e-m-s hat den Start der neuen HD-Medien natürlich auch nicht verpasst und hat nen die erste HD DVD angekündigt, über die bereits spekuliert wurde. Dabei wird es sich um den Actionthriller Running Scared handeln, der ausschließlich als HD DVD am 07.12.2006 erscheinen wird.

"An den neuen Formaten kommt keiner vorbei" konstatiert Herbert Kallus, Geschäftsführer der e-m-s sales GmbH. "Und nachdem sich der Geheimtipp RUNNING SCARED als sehr erfolgreich erwiesen hat, war eigentlich klar: Das wird unser erster HD-Titel", so Kallus weiter.

Während die Extras weniger überzeugen, wird die technische Ausstattung hoch sein. Neben dem HD-Bild werden sowohl der deutsche als auch der englische Ton in DTS-HD 5.1 enthalten sein, der Audiokommentar wird in DTS-HD 2.0 gemastert sein. Ob es sich dabei um die "Master Audio"-Variante handeln wird versuchen wir gerade herauszufinden.
Die HD DVD wird in einem DigiPak erscheinen und auf 2.000 Stück limitiert sein. Sollte der Verkauf positiv ausfallen, so sind wir uns sicher, dass e-m-s sich nicht lange bitten lassen wird und weitere HD DVDs veröffentlichen wird.

Originaltitel: Running Scared
Anbieter: e-m-s new media AG
Im Handel ab: 07.12.2006
Land / Jahr: USA 2006
Regie: Wayne Kramer
Darsteller: Paul Walker, Cameron Bright, Vera Farmiga
Genre: Thriller
Laufzeit: ca. 117 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 1,85:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Kommentar (DTS-HD 2.0 stereo)
Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial:
* Audiokommentar von Regisseur Wayne Kramer
* Originaltrailer
* Storyboard-Clip
* Bildergalerie.

Inhalt:
Joey und seine Komplizen geraten bei einer Drogen¸bergabe in einen Schusswechsel, bei dem ungl¸cklicherweise auch einige Polizisten sterben. Nun soll Joey die Tatwaffe entsorgen. Als er die Waffe im Keller seiner Familie versteckt, wird er vom Nachbarsjungen Oleg beobachtet. Dieser klaut den Revolver, schieflt damit auf seinen brutalen Vater und ergreift die Flucht. Damit setzt er eine Kettenreaktion von tragischem Ausmaß in Bewegung.

Joey muss den Jungen und die Waffe finden um seine eigene Haut zu retten. Gejagt von der russischen Mafia und den Cops wird diese Nacht zu einem Ritt durch die Hölle.

   
Quelle: e-m-s new media AG / Digital-Movie.de (fk)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.