> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

13.11.2006 - Rubrik: Details 
Der Klassiker "King Kong" (1976) auf HD-DVD
   

"King Kong" hat zwar inzwischen eine erfolgreiche Neuverfilmung spendiert bekommen, doch auch der Klassiker von 1976 behält seine Daseinsberechtigung und wird deshalb als eine der ersten HD-DVDs überhaupt auf den deutschen Markt kommen. Auch für diesen Studio Canal-Titel übernimmt Kinowelt Home Entertainment die Vermarktung. Schade nur, dass diese HD-DVD nur deutschen Monoton bieten wird, dafür aber in DTS-HD. Die englische und französische Fassung werden hingegen in 5.1 vorliegen. Auch bei dieser Veröffentlichung werden anscheinend keine Extras mit an Board sein.

Originaltitel: King Kong
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Im Handel ab: 01.12.2006
Land / Jahr: USA 1976
Regie: John Guillermin
Darsteller: Jeff Bridges, Charles Grodin, Jessica Lange
Genre: Abenteuer
Laufzeit: ca. 134 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 2,35:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (DTS-HD 2.0 mono), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch
Bonusmaterial:
keins

Inhalt:
Fred Wilson, Angestellter eines großen amerikanischen Öl-Konzerns, hat den Auftrag, neue Erdölquellen ausfindig zu machen. Mit einem gecharterten Boot macht er sich auf die Reise zu einer noch unbewohnten Insel. Mit an Bord ist auch ein blinder Passagier: Der Anthropologe Jack Prescott schmuggelte sich auf das Schiff, denn er will auf dieser Insel eine seltene Affenart untersuchen. Unterwegs nehmen sie noch die hübsche Dawn mit an Bord, die sie in einem Rettungsboot auflesen. Als das Schiff vor der Insel vor Anker geht, stellt sich jedoch heraus, dass diese doch nicht so unbewohnt ist, wie allseits angenommen. Die dort lebenden Eingeborenen führen gerade ein merkwürdiges Ritual auf, um einem überlebensgroßen Affen namens "Kong" zu huldigen. Als sie die blonde Dawn erblicken, haben sie ihr "Opfer" gefunden...

   
Quelle: Kinowelt Home Entertainment / Digital-Movie.de (fk)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.