> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

01.03.2008 - Rubrik: Vorschau 
Mehr Samstag Nacht: Das Beste aus Staffel 2 ab 10. März
   

Turbine Medien veröffentlicht am 10. März die zweite Staffel der erfolgreichen Kultserie der 90er. Über 16 Stunden - insgesamt 1000 Minuten - darf gelacht werden. Natürlich mit den Klassikern "Zwei Stühle, eine Meinung", "Wigalds Welt" aber auch mit den Hits von "Die Doofen". Dazu viele Stargäste von damals, z.B. Stefan Raab, Eva Hermann oder auch "Freddy Krüger" Darsteller Robert Englund. Über Musikacts wie Erasure oder Die Prinzen darf man sich auch freuen. Als besonderes Extra wird das Silverspecial 1994/1995 enthalten sein.

Originaltitel: RTL Samstag Nacht
Anbieter: Turbine Medien
Im Handel ab: 10.03.2008
Land / Jahr: D 1994
Darsteller: Olli Dittrich, Wigald Boning, Stefan Jürgens, Mirco Nontschew, Tanja Schumann, Esther Schweins
Genre: Comedy
Laufzeit: ca. 1000 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Bild: 4:3 Vollbild
Ton: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: keine
Bonusmaterial:
*"RTL Samstag Nacht"-Silvesterspecial 1994/1995

Inhalt:
Höher, schneller, weiter! In der zweiten Staffel von "RTL Samstag Nacht" starten Wigald Boning, Tanja Schumann, Stefan Jürgens, Olli Dittrich, Mirco Nontschew und Esther Schweins richtig durch. Reinhold Messner, Boris Becker, Rudolf Scharping, Zuhälter Mike Hansen und Boxer Butscheroni (oder war es doch "nur" Olli Dittrich?) sind zu Gast bei "Zwei Stühle, eine Meinung". Mirco Nontschew vollzieht die Metamorphose zum Märchen-Man und die Doofen singen erstmals Hits wie "Mief (Nimm mich jetzt auch wenn ich stinke)" oder "Ich bau dir ein Haus aus Schweinskopfsülze". Die legendären "Samstag Nacht"-Nonnen sind diesmal mit von der Partie und Bob Dylan singt wieder Welthits - darunter "Das Lied der Schlümpfe" - oder war es doch "nur" Olli Dittrich?! Und wenn Gaststar Rüdiger Hoffmann von seinen "Sieben Kostbarkeiten" berichtet, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Staffel 2 ist gerettet!

25 Folgen auf 5 DVDs - über 16 Stunden Lachgarantie! Mit den Gaststars: Rüdiger Hoffmann, Hans Werner Olm, Robert Englund (alias Freddy Krüger), Reiner Kröhnert, Jochen Busse, Hannes Jaenicke, Dirk Bach, Dietmar Bär, April Hailer, Stefan Raab, Herbert Feuerstein, Eva Hermann und vielen anderen...

Mit Musik von: Pur, Selig, Erasure, Die Prinzen, H-Blockx, Pe Werner, Bonnie Tyler, "Toto"-Sänger Bobby Kimball, Katey Sagal (alias Peggy Bundy) und anderen...

   
Quelle: Turbine Medien / digital-movie.de(cw)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.