> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

01.12.2006 - Rubrik: Details 
Falsch verbunden?: "Unbekannter Anrufer"
   

Mit seinem augenzwinkernden Actionthriller "Con Air" machte Regisseur Simon West zum ersten Mal in der Filmlandschaft Hollywoods auf sich aufmerksam. Mit dem Remake "Unbekannter Anrufer" des Thrillerklassikers "Das Grauen kommt um 10" versuchte er sich nun auch als Schöpfer modernen Horrors. Sein Film über eine Kindermädchen, welches von mysteriösen Anrufen heimgesucht wird, wurde an den Kinokassen jedoch lediglich mit durchschnittlichem Erfolg begegnet. Wer dem Film eine Chance geben will, der kann dies am 09. Januar tun, dann nämlich wird Sony Pictures Home Entertainment "Unbekannter Anrufer" auf DVD und UMD veröffentlichen. Einem spannenden Abend in den heimischen vier Wänden sollte somit nichts mehr im Wege stehen!

Originaltitel: When A Stranger Calls
Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment
Im Handel ab: 09.01.2007
Land / Jahr: USA 2006
Regie: Simon West
Darsteller: Camilla Belle, Brian Geraghty, Katie Cassidy, Clark Gregg
Genre: Horror
Laufzeit: ca. 83 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Bild: 2,40:1 Widescreen (anamorph)
Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bonusmaterial:
* Filmkommentare: Regisseur Simon West, Schauspielerin Camilla Belle, Autor Jake Wade Wall
* Entfallene Szenen
* Making of
* Trailer

Inhalt:
High-School-Schülerin Jill Johnson wird von einer reichen Familie als Babysitterin engagiert. Das Familiendomizil liegt idyllisch, aber sehr abgelegen an einem See. Daher verschließt Jill vorsichtshalber alle Türen und schaltet die Alarmanlage ein. Doch bald schon wird sie von Anrufen auf ihrem Handy belästigt. Ein Unbekannter lässt es immer wieder klingeln - ohne sich jedoch zu Wort zu melden. Jill bekommt es mit der Angst zu tun. Dann meldet sich ein mysteriöser Mann: sie soll überprüfen, ob es ihren Schützlingen auch gut geht. Die Drohungen des Anrufers versetzen Jill zunehmend in Panik, die bald in blanke Hysterie umschlägt, als sie herausfindet, dass die seltsamen Anrufe von einem der Hausapparate geführt werden. Ganz auf sich allein gestellt, geht es nur noch um eine Frage: Wie wird sie lebend aus dem Haus kommen?

   
Quelle: Sony Pictures Home Entertainment
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.