> Diese News drucken <

   Diese News stammt von Digital-Movie.de
   
    

23.03.2007 - Rubrik: Hardware 
PS3 - Die Konsole der Kontroversen...
   

Ab heute ist die Playstation 3 nun offiziell in Europa erhältlich. Erst hieß es, die PS3 solle weltweit im November 2006 erscheinen, doch dann war sehr schnell ersichtlich, dass Europa erneut den Kürzeren ziehen würde und somit mussten die Europäer rund vier Monate auf ihr neues Spielvergnügen warten.

Doch was erwartet die Gamer und Blu-ray-Unterstützer bei der PS3? Wir haben unsere importierte Playstation 3 – denn Blu-ray setzt ja leider auf Regionalcodes – vor rund drei Wochen erhalten. Nach kurzer Inspektion war leider klar, dass unser Modell einen weit verbreiteten Fehler aufweist, der sich in einem fehlerhaften Disc-Einzug äußert. Eine Demonstration dieses Fehlers könnt ihr unten in den Links begutachten.
So haben wir unser kanadisches Modell zum Händler zurück geschickt und hoffen, dass wir Euch schon sehr bald Reviews amerikanischer Blu-rays ermöglichen können. Denn allen Käufern einer Nicht-europäischen PS3 sollte klar sein, dass Sony hierzulande keinen Service, auch nicht auf Selbstkostenbasis, anbietet, was sie natürlich auch nicht müssen.

Pünktlich zum Start der PS3 in Europa, hat man natürlich auch für das entsprechende Filmangebot gesorgt, das am heutigen Tag mit der Veröffentlichung von "Casino Royale" auf Blu-ray einen Höhepunkt erreicht haben dürfte. Den ersten 500.000 Käufern einer PS3, die sich im Sony Netzwerk - dem Online-Service der PS3 - registrieren, kriegen ein Exemplar des neuen Bonds zugesandt. Keine schlechte Marketingstrategie, die außerhalb der EU aber deutlich kundenfreundlicher ablief, denn dort lag ein Blu-ray-Film direkt der PS3 bei.

Nun wurde kurzfristig bekannt, dass die europäische Blu-ray des Megablockbusters "Casino Royale" angeblich keinen Regioncode haben soll. Auch die Pressestelle von Sony Pictures Home Entertainment bestätigte uns vor wenigen Wochen, dass sämtliche Sony Blu-rays innerhalb Europas ohne Regioncode erscheinen würden. Verschiedene Userberichte aus der EU ergeben wiederum, dass Titel wie "Click" und "RV" sehr wohl regioncodiert ("B") sind. Inzwischen ist uns diese regionalcode-Politik mehr als unverständlich, gerade deshalb, weil die Sony-Stellen in der EU und USA offensichtliche verschiedene Meinungen vertreten. Wir werden euch innerhalb der nächsten Wochen versuchen zu bestätigen, welche Blu-ray-Titel keinen Regionalcode haben, was vor allem bei neueren Filmen interessant wäre. Wir vermuten sogar, dass der fehlende Regionalcode momentan einer der Faktoren ist, wieso die HD-DVD der Blu-ray die Stirn bieten kann. Denn gerade in Europa muss die Blu-ray-Fraktion deutlich Aufholarbeit leisten.

Wir sind dennoch gespannt auf die PS3, denn dank Linux sollen sogar PC-ähnliche Funktionen wie TV-Empfang möglich sein. Ob die Spiele technisch genau so gut sein werden, wie ihre Xbox 360-Pendants, wird sich noch zeigen...

   
Quelle: Digital-Movie.de (fk)
     
 
© 1998-2015 by Digital-Movie, Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis darf kein Teil des Werks fürirgendwelche Zwecke vervielfältigt oder verändert werden, unabhängig davon, auf welche Art und Weise oder mit welchen Mitteln, elektronisch oder mechanisch, dies geschieht.